News
 

Fronten im Iran verhärten sich

Teheran (dpa) - Eine Woche nach Beginn der Massenproteste haben sich die Fronten im Iran weiter verhärtet. Auch heute demonstrierten Anhänger von Oppositionsführer Mir Hussein Mussawi gegen die Wiederwahl von Präsident Mahmud Ahmadinedschad. Augenzeugen berichteten von massiven Auseinandersetzungen von Demonstranten mit Sicherheitskräften. Es soll mehrere Verletzte gegeben haben. Die Polizei ging mit Tränengas, Wasserwerfern und Schlagstöcken gegen Kundgebungsteilnehmer vor.
Konflikte / Iran
20.06.2009 · 20:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen