News
 

Frontal gegen Bus mit Kindern - Zehn Verletzte

Geilenkirchen (dpa) - Zehn Kinder und Erwachsene sind heute bei einem Verkehrsunfall in Nordrhein-Westfalen verletzt worden. Nach Polizeiangaben war ein Autofahrer auf einer Bundesstraße zwischen Geilenkirchen und Übach-Palenberg in den Gegenverkehr geraten und frontal in einen Kleinbus gekracht. In dem Bus saßen neben dem Fahrer acht Kinder. Zwei Menschen sind nach ersten Erkenntnissen sehr schwer verletzt. Drei Rettungshubschrauber waren im Einsatz. Weitere Einzelheiten waren zunächst nicht bekannt.

Unfälle / Verkehr
06.10.2010 · 14:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen