News
 

Frischzellenkur für deutsche Bahnhöfe

Nürnberg (dpa) - Die Deutsche Bahn hat in den vergangenen drei Jahren knapp die Hälfte ihrer Bahnhöfe modernisiert und neue Strecken für schnellere Verbindungen gebaut. Die Bundesregierung hatte dafür rund 1,4 Milliarden Euro aus Mitteln des Konjunkturprogramms bereitgestellt. Das Ergebnis des Konjunkturprogramms sei ein Gewinn für alle Bahnkunden, sagte Bahnchef Rüdiger Grube zum offiziellen Abschluss der Maßnahmen am Nürnberger Hauptbahnhof. Doch es gibt auch Kritik: Dem Fahrgastverband Pro Bahn gehen die Maßnahmen nicht weit genug.

Verkehr / Bahn
31.01.2012 · 15:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.09.2017(Heute)
20.09.2017(Gestern)
19.09.2017(Di)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen