News
 

Friedrich will bessere Auswahl von V-Leuten

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich hat größere Sorgfalt bei der Auswahl von V-Leuten angemahnt. Dem Sender N24 sagte Friedrich, V-Leute im nationalsozialistischen Untergrund hätten offenkundig nicht die Informationen geliefert, die zu den Tätern geführt hätten. Insofern blieben natürlich Zweifel an der Qualität der V-Leute. Deshalb müsse die Frage nach einem anderen «Qualitätsmanagement» gestellt werden. Der Bund verfüge über das nötige Knowhow und stelle das den Bundesländern gern zur Verfügung.

Extremismus / Kriminalität
22.11.2011 · 13:44 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen