News
 

Friedrich: Erste Sprache junger Türken ist Deutsch

Berlin (dpa) - Die erste Sprache junger Türken in der Bundesrepublik muss aus Sicht von Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich Deutsch und nicht Türkisch sein. Damit widersprach er im ZDF dem türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan. Der hatte in der «Bild»-Zeitung erneut gefordert, junge Türken sollten zuerst Türkisch lernen. Friedrich sagte, das Erlernen der deutschen Sprache sei zentrale Voraussetzung, um die Zahl von Schulabbrechern zu senken. Mit einem Festakt erinnern Bundesregierung und Erdogan heute an den 50. Jahrestag des deutsch-türkischen Anwerbeabkommens.

Gesellschaft / Integration / Türkei / Deutschland
02.11.2011 · 08:46 Uhr
[8 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen