News
 

Friedrich eröffnet Nationales Cyber-Abwehrzentrum in Bonn

Bonn (dpa) - Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich hat das Nationale Cyber-Abwehrzentrum in Bonn offiziell eröffnet. Das Zentrum ist eine gemeinsame Plattform zum schnellen Informationsaustausch im Zusammenhang mit Hackerangriffen. Außerdem arbeitet das Zentrum an Strategien, wie solche Angriffe abgewehrt werden und wie sich Behörden und Unternehmen davor schützen können. Im Kern der Cyber-Sicherheit stehe der Schutz kritischer Infrastrukturen, sagte Friedrich. Das Zentrum hat seine Arbeit schon im April aufgenommen.

Computer / Internet / Innere Sicherheit / Regierung
16.06.2011 · 14:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen