News
 

Friedrich eröffnet Abwehrzentrum Rechts

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich eröffnet heute in Berlin ein neues Abwehrzentrum von Bund und Ländern gegen Rechtsextremismus. Es ist eine Konsequenz aus den Pannen bei den Ermittlungen gegen die Zwickauer Terrorzelle. Diese hatte zehn Morde in Deutschland verübt, ohne dass Polizei und Verfassungsschutz auf die Rechtsterroristen aufmerksam wurden. Das Zentrum soll die Bedrohung durch Rechtsextremisten besser beurteilen und operative Maßnahmen wie etwa Festnahmen erleichtern.

Extremismus / Kriminalität
16.12.2011 · 04:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen