News
 

Friedrich bietet offiziell Rücktritt an

Berlin (dts) - Landwirtschaftsminister Hans-Peter Friedrich hat erklärt, er habe Bundeskanzlerin Angela Merkel seinen Rücktritt angeboten. Der Druck sei zu groß geworden, so der Minister am Freitag vor der Presse. Er wünschte seinem Nachfolgern und allen Mitarbeitern im Ministerium alles Gute.

"Auf Wiedersehen, ich komme wieder", verabschiedete sich der Landwirtschaftsminister. Friedrich war wegen wegen Ermittlungen gegen den ehemaligen SPD-Bundestagsabgeordneten Sebastian Edathy unter Druck geraten. Der Minister hatte offenbar bereits im Oktober den SPD-Vorsitzenden Sigmar Gabriel darüber informiert, dass Edathys Name im Zusammenhang mit internationalen Ermittlungen auf einer Namensliste aufgetaucht sei.
Politik / DEU / Justiz
14.02.2014 · 17:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen