News
 

Friedliche Parlamentswahl in Ägypten

Kairo (dpa) - Millionen von Ägyptern haben ihre Stimme abgegeben, um das erste Parlament nach dem Sturz von Präsident Husni Mubarak zu wählen. Nach Angaben von Beobachtern lief der erste Wahltag fast überall friedlich ab, was in Ägypten keine Selbstverständlichkeit ist. Früher hatte es bei Wahlen häufig Zusammenstöße mit bezahlten Schlägertrupps gegeben. Die Wahlbeteiligung lag vielen Wahllokalen zwischen 50 und 70 Prozent und damit deutlich höher als bei den letzten Wahlen unter Präsident Mubarak, der im Februar nach einer Protestwelle entmachtet worden war.

Unruhen / Wahlen / Ägypten
28.11.2011 · 21:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
05.12.2016(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen