News
 

Friedenspreis für Grossman

Frankfurt/Main (dpa) - Der israelische Schriftsteller David Grossman hat den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels erhalten. In seiner Dankesrede in der Frankfurter Paulskirche sagte Grossmann, er erhoffe sich für sein Heimatland einen Neubeginn. Israel und die Palästinenser hätten das Recht auf ein Leben in Frieden, ohne Besatzung, Terror und Hass. Grossman warb erneut für eine Zweistaatenlösung im Nahen Osten. Der Friedenspreis ist mit 25 000 Euro dotiert. Er wird zum Abschluss der Frankfurter Buchmesse vergeben.

Literatur / Buchmesse / Friedenspreis
10.10.2010 · 14:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen