News
 

Freundlicher Applaus für Berlinale-Eröffnungsfilm

Berlin (dpa) - Mit der Weltpremiere des chinesischen Films «Tuan Yuan» ist die 60. Berlinale eröffnet worden. Zum Auftakt der Internationalen Filmfestspiele Berlin zeigte Regisseur Wang Quan'an, wie große Politik und privates Schicksal untrennbar verknüpft sein können. Die Zuschauer nahmen das Drama mit freundlichem Applaus auf. Unter den Gästen war fast die komplette Riege der deutschen Filmstars - darunter Mario Adorf, Jürgen Vogel und Martina Gedeck. Bis zum 21. Februar zeigt die Berlinale rund 400 Filme aus aller Welt.
Film / Festivals / Berlinale
11.02.2010 · 22:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen