News
 

Freundin verbrannt - Fast zehn Jahre Jugendstrafe wegen Mordes

Deggendorf (dpa) - Ein 21 Jahre alter Mann aus Bayern ist wegen Mordes zu neun Jahren und neun Monaten Jugendstrafe verurteilt worden. Das Landgericht Deggendorf blieb damit nur knapp unter der Höchststrafe von zehn Jahren. Es sei eine unglaublich kaltblütige Tat gewesen, sagte der Vorsitzende Richter. Der Mann hatte seine 18-jährige Freundin mit einem Messer an Brust und Hals schwer verletzt, sie mit Benzin übergossen und bei lebendigem Leib verbrannt.

Prozesse / Kriminalität
22.08.2011 · 16:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen