News
 

French Open: Pfizenmaier stolz trotz Niederlage gegen Asarenka

Paris (dts) - Die deutsche Tennis-Newcomerin Dinah Pfizenmaier ist stolz auf die gezeigte Leistung, trotz Niederlage gegen die Weltranglisten-Erste Victoria Asarenka. "Es war einfach nur geil. Es war eine coole Atmosphäre und hat einfach nur Spaß gemacht", freute sich die 20-Jährige nach dem 1:6 und 1:6-Aus in Paris.

Ehrgeizig will sich Pfizenmaier nun "langsam an die Top-100 rankämpfen". Auch Asarenka zollte der gebürtigen Bielefelderin Respekt. "Ich musste gestern ein bisschen über sie recherchieren, aber natürlich habe ich mir ihren Namen gemerkt. Er ist nur etwas schwer auszusprechen", sagte Asarenka, die nun auf die Kanadierin Aleksandra Wozniak trifft. Insgesamt konnte sich die Deutsche, die erstmals im Hauptfeld eines Grand-Slam-Turniers stand, um ungefähr 50 Plätze im WTA-Ranking verbessern.
DEU / Tennis
30.05.2012 · 21:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
11.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen