News
 

French Open: Kerber erreicht dritte Runde

Paris (dts) - Die Weltranglistenzehnte Angelique Kerber hat bei den French Open in Paris die dritte Runde erreicht. Nachdem die Partie am Mittwoch beim Stand von 1:2 aus Sicht der Kielerin wegen Regen abgebrochen wurde, beendete Kerber ihr Match gegen Olga Goworzowa am Donnerstag schließlich mit 6:3 und 6:2. Damit steht Kerber zum ersten mal in ihrer Karriere in der dritten Runde des wichtigsten Sandplatz-Tennisturniers der Welt und trifft dort auf die Italienerin Flavia Pennetta. Der deutsche Tennis-Profi Cedrik-Marcel Stebe ist hingegen in der zweiten Runde ausgeschieden.

Auch seine Partie wurde am Mittwoch im dritten Satz unterbrochen. Er unterlag am Ende gegen den Weltranglistenfünften Jo-Wilfried Tsonga mit 2:6, 6:4, 2:6 und 1:6. "Es war schwer für mich, mit der Pause umzugehen", räumte Stebe ein. Dennoch sei es eine gute Erfahrung gewesen, "mal eine Runde zu gewinnen und hier gegen so einen großen Spieler auf so einem großen Platz zu spielen", resümierte der 91. der Weltrangliste.
DEU / Tennis
31.05.2012 · 15:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.07.2017(Heute)
19.07.2017(Gestern)
18.07.2017(Di)
17.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen