News
 

Freiwillige Zusatzbeiträge für Rente gefordert

Düsseldorf (dpa) - Zur Absicherung im Alter hat der Präsident der Deutschen Rentenversicherung, Herbert Rische, freiwillige Zusatzbeiträge für die Rentenversicherung vorgeschlagen. Es wäre sinnvoll, wenn die Bürger die Möglichkeit hätten, freiwillig zusätzlich in die Rentenversicherung einzuzahlen, und sich damit ein Polster verschaffen könnten», sagte Rische der «Rheinischen Post». Im Sinne der Versicherten sei dafür eine paritätische Versicherung anzustreben, die von Arbeitnehmern und Arbeitgebern bezahlt wird.

Renten
29.10.2011 · 12:56 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen