News
 

Freispruch im Fall «Cap Anamur»

Agrigent (dpa) - Die Hilfsorganisation Cap Anamur hat mit Erleichterung auf den Freispruch ihres früheren Vorsitzenden Elias Bierdel reagiert. Die Rettung von Menschenleben dürfe nicht juristisch geahndet werden. Das erklärte die Organisation in Köln. Bierdel und sein früherer Kapitän Stefan Schmidt hatten sich wegen Beihilfe zur illegalen Einwanderung vor einem Gericht auf Sizilien verantworten müssen. Sie hatten vor gut fünf Jahren 37 Afrikaner aus einem überfüllten Boot gerettet und auf die Mittelmeerinsel gebracht.
Migration / Prozesse / Italien / Deutschland
07.10.2009 · 14:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen