News
 

Freigabe von «Bombodrom» wird laut Experten dauern

Berlin (dpa) - Nach dem Aus für den Luft-Boden-Schießplatz «Bombodrom» in Nordbrandenburg wird es noch Jahre dauern, bis das munitionsbelastete Gelände freigegeben werden kann. Das sagte SPD- Verteidigungspolitiker Rainer Arnold im RBB. Der ehemalige sowjetische Übungsplatz sei wegen alter Blindgänger noch gefährlich. Nach einem 17-jährigen Rechtsstreit mit Anwohnern hatte Verteidigungsminister Franz Josef Jung den Verzicht der Bundeswehr auf den Übungsplatz erklärt.
Verteidigung / Bundeswehr / Reaktionen
10.07.2009 · 11:40 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen