News
 

Freie Wähler schließen Gabriele Pauli aus der Landtagsfraktion aus

München (dts) - Die Freien Wähler in Bayern haben die umstrittene Politikerin Gabriele Pauli aus der Landtagsfraktion ausgeschlossen. Das teilte Fraktionschef Hubert Aiwanger heute mit. Der Ausschluss sei die Konsequenz aus Paulis Alleingang. Pauli will eine neue Partei gründen, mit der sie bei der Bundestagswahl antreten möchte. Die 51-Jährige hatte angekündigt, die Partei noch diese Woche vorzustellen. Bei der Europawahl hatten die Freien Wähler in Bayern 6,6 Prozent der Stimmen erreicht. Bundesweit kam die Partei damit auf 1,7 Prozent. Zuletzt war ein Antritt der Freien Wähler bei der Bundestagswahl diskutiert worden.
DEU / Wahlen
16.06.2009 · 11:22 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen