News
 

Fregatte «Niedersachsen» von Anti-Pirateneinsatz zurück

Wilhelmshaven (dpa) - Ein halbes Jahr war sie im Anti-Priateneinsatz - jetzt ist die Fregatte «Niedersachsen» in ihren Heimathafen Wilhelmshaven zurückgekehrt. Der Kommandant Wilhelm Tobias Abry steuerte das Schiff am Vormittag an die Pier des Marinestützpunktes. Die «Niedersachsen» hatte an der «Atalanta»-Mission zum Schutz vor Piratenangriffen am Horn von Afrika teilgenommen. Außerdem eskortierte die schwer bewaffnete Fregatte Schiffe mit humanitären Hilfsgütern nach Somalia.

Verteidigung / Bundeswehr
19.08.2011 · 11:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen