News
 

Fregatte "Brandenburg" läuft zur Anti-Piraterie-Mission aus

Wilhelmshaven (dts) - Die Fregatte "Brandenburg" läuft heute zu einer Anti-Piraterie-Mission aus. Wie die Deutsche Marine mitteilte, soll die Fregatte im Indischen Ozean sowohl Schiffe des Welternährungsprogramms als auch zivile Schiffe vor Übergriffen von Piraten beschützen. Der Bundestag hatte am 19. Dezember die Beteiligung an der Anti-Piraterie-Mission "Atalanta" der Europäischen Union beschlossen. Die Operation hat eine große Bedeutung für die somalische Bevölkerung, die durch die Schiffe des Welternährungsprogramms mit humanitärer Hilfe und Lebensmitteln versorgt wird. Der Schutz des rund fünf Millionen Quadratkilometer großen Einsatzgebietes liegt außerdem im Interesse der Wirtschaft, da viele Handelsrouten durch dieses Gebiet führen. Das Seegebiet bei Somalia wurde in letzter Zeit wiederholt von Piraten heimgesucht.
DEU / Piraterie
15.06.2009 · 05:10 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen