News
 

Fregatte «Brandenburg» auf Anti-Piraten-Mission

Wilhelmshaven (dpa) - Die Fregatte «Brandenburg» wird heute aus ihrem Heimathafen Wilhelmshaven zum Anti-Piraten-Einsatz ans Horn von Afrika auslaufen. Das Schiff wird am 3. Juli vor Somalia erwartet. Zur 242-köpfigen Besatzung der Fregatte gehören Teams, die in dem gefährdeten Seegebiet als Schutz an Bord von zivilen Schiffen gebracht werden können. Nach der Kaperung zahlreicher Frachter hatte der Bundestag im Dezember 2008 grünes Licht für die Anti-Piraten- Mission der Europäischen Union gegeben.
Verteidigung / Marine
15.06.2009 · 04:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen