News
 

Fredi Bobic neuer Sportdirektor des VfB Stuttgart

Stuttgart (dts) - Der ehemalige Stürmer Fredi Bobic wird der neue Sportdirektor des VfB Stuttgart. Das teilte der Verein am Dienstag offiziell mit. Bobic tritt die Nachfolge von Horst Heldt an, der den Verein Anfang Juli verlassen hatte und zu Schalke 04 gewechselt war.

In seiner aktiven Zeit beim VfB Stuttgart Ende der 90er hatte Bobic zusammen mit Krassimir Balakow und Giovane Elber das "magische Dreieck" gebildet. Insgesamt erzielte Bobic in 148 Bundesligaspielen für die Schwaben 69 Tore. Zuletzt war der 38-Jährige als Manager für den bulgarischen Verein Tschernomorez Burgas tätig gewesen.
DEU / Fußball
27.07.2010 · 11:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen