News
 

Frauenfußball-WM: Kanada verliert gegen Frankreich mit 0:4

Bochum (dts) - Bei der Frauenfußball-Weltmeisterschaft hat die Mannschaft aus Kanada ihr zweites Vorrundenspiel in der Gruppe A gegen Frankreich mit 0:4 verloren. Nach einem gutem Beginn der Nordamerikanerinnen, übernahmen die Französinnen zunehmend das Spiel. In der 24. Minute konnte Frankreich dann durch ein Tor von Thiney in Führung gehen.

Die Französin traf auch noch einmal in der 59. Spielminute. In der 66. Minute baute Abily zum 0:3 aus, sieben Minuten vor Schluss erhöhte Thomis auf den 0:4-Endstand. Bei dem Spiel waren rund 20.000 Zuschauer im Revierpower-Stadion in Bochum live dabei. Im zweiten Spiel des Tages treffen am Donnerstagabend Deutschland und Nigeria aufeinander. Anpfiff ist 20:45 Uhr in Frankfurt am Main.
DEU / Kanada / Frankreich / Fußball / Fußball-WM
30.06.2011 · 19:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen