News
 

Frauenfußball-WM: Japan schlägt Neuseeland mit 2:1

Bochum (dts) - Bei der Frauenfußball-Weltmeisterschaft hat Japan das erste Spiel der Gruppe B gegen Neuseeland mit 2:1 gewonnen. Die Japanerinnen konnten bereits in der sechsten Spielminute durch einen Treffer von Nagasato in Führung gehen. Die Neuseeländerinnen legten allerdings bald nach und schafften in der zwölften Minute durch ein Tor von Hearn den Ausgleich.

In der zweiten Hälfte ging die Elf aus Japan erneut in Führung. Nach einem Faul der Neuseeländerin Smith verwandelte Miyama (68. Minute) den direkten Freistoß zum 2:1-Endstand für die Japanerinnen. Bei dem WM-Gruppenspiel im Rewirpowerstadion in Bochum waren rund 15.000 Zuschauer live dabei. Am frühen Montagabend trifft die mexikanische Nationalmannschaft auf die Spielerinnen aus England. Anstoß ist 18 Uhr in der Volkswagen-Arena in Wolfsburg.
DEU / Japan / Neuseeland / Fußball-WM / Fußball
27.06.2011 · 16:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen