News
 

Frauenfußball: Entwarnung bei Verletzung von Stürmerin Prinz

Frankfurt/Main (dts) - Der Einsatz der deutschen Rekordnationalspielerin Birgit Prinz bei der Frauenfußball-WM in knapp zwei Wochen ist doch nicht gefährdet. Eine genauere Untersuchung am Montag ergab, dass sich die Stürmerin nur eine Bänderdehnung im rechten Sprunggelenk zuzog. Prinz war am Sonntag bei einem Zweikampf während des öffentlichen Trainings im hessischen Neu-Isenburg umgeknickt und musste die Übung daraufhin abbrechen.

"Man fühlt natürlich mit Birgit mit. Wir alle in der Mannschaft sind erleichtert, dass es nur eine Bänderdehnung ist. Die Verletzung ist ja relativ schnell in den Griff zu bekommen", sagte Mittelfeldspielerin Kim Kulig. Die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft trifft am 26. Juni im Berliner Olympia-Station auf Kanada.
DEU / Fußball
14.06.2011 · 10:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
11.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen