News
 

Frau wird bei Flugschau getötet

Lillinghof (dpa) - Schreckliches Ende einer Flugschau: Im bayerischen Lillinghof raste ein Doppeldecker in die Zuschauermenge und tötete eine Frau. Die 46-Jährige geriet nach ersten Erkenntnissen in den rotierenden Propeller. 38 Menschen wurden bei dem Unglück nahe Nürnberg verletzt, einige von ihnen schwer. Die Maschine war beim Start zu einem Formationsflug nach rechts ausgebrochen. Der Pilot blieb unverletzt. Im hessischen Langenselbold raste ein Kleinflugzeug bei einer Flugschau in eine Hecke. Hier wurde niemand verletzt.

Unfälle / Luftverkehr
05.09.2010 · 20:34 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
12.12.2017(Heute)
11.12.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen