News
 

Frau von Dachziegel erschlagen

Magdeburg (dpa) - Das Unwetter hat in Sachsen-Anhalt eine Frau das Leben gekostet. Die 51-Jährige wurde im Salzlandkreis von einem Dachziegel erschlagen. Ein Verwandter hatte die Tote auf ihrem Grundstück in Bernburg entdeckt. In den Orten Peißen, Preußlitz und Cörmigk richtete ein Tornado Schäden an. Bis zu 80 Prozent der Dächer wurden abgedeckt. Hunderte Haushalte waren bis heute ohne Strom. Die Feuerwehr versucht, Dächer mit Folie zu reparieren. Eine Notunterkunft wurde eingerichtet.

Wetter / Unwetter
12.09.2011 · 12:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen