News
 

Frau soll ihre vier Babys getötet haben

Den Haag (dpa) - Eine 25-jährige Niederländerin soll vier ihrer Babys umgebracht haben. Die Frau wurde festgenommen. Gestern Abend hatten Polizisten bei einer Hausdurchsuchung zunächst drei Koffer gefunden: In jedem befand sich die Leiche eines Babys. Heute entdeckten die Beamten auf dem Dachboden einen weiteren Koffer, in dem ebenfalls eine Babyleiche war. Wie die Kinder getötet wurden, ist noch unklar. Freunde oder Verwandte der Frau hatten die Polizei auf die verschwundenen Babys aufmerksam gemacht.

Kriminalität / Niederlande
06.08.2010 · 20:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen