News
 

Frau gesteht tödliche Schüsse in Heilbronn

Heilbronn (dpa) - Eine 36-Jährige Frau hat gestanden, in einer Heilbronner Fußgängerzone in der Nacht einen Bekannten erschossen zu haben. Die Polizei geht von einer Beziehungstat aus. Die Frau kannte ihr Opfer seit Jahren. Das Motiv ist aber noch unklar. Der 38 Jahre alte Ehemann der Tatverdächtigen könnte an der Tat beteiligt gewesen sein. Beide wurden festgenommen. Die Frau soll morgen vor den Haftrichter.

Kriminalität
15.01.2012 · 15:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen