News
 

Frau erschreckt vor Königspython in Toilettenschüssel

Schwand (dts) - Im mittelfränkischen Schwand hat eine Frau eine Würgeschlange in ihrer Toilette entdeckt. Die 74-Jährige erblickte die rund ein Meter lange Königspython, als sie am Sonntagmorgen den Deckel ihrer Toilette öffnete, wie die Polizei mitteilte. Die Schlange verschwand daraufhin wieder im Abflussrohr.

Völlig verzweifelt verständigte sie die Beamten. Diese konnten das Reptil jedoch nicht ausfindig machen und griffen zu einem Trick. Um die Schlange zu fangen, öffnete die Feuerwehr im Garten einen Kontrollschacht und konnte so den Abfluss fluten. Und tatsächlich wurden sie schließlich fündig: das etwa zwei Jahre alte Reptil wurde aus dem Rohr gespült und anschließend von einer Schlangenexpertin in Obhut genommen.
DEU / Kurioses / Tiere
23.07.2012 · 15:36 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen