News
 

Frau erschießt Mann während Autofahrt

Tübingen (dts) - In Tübingen hat eine 48-jährige Frau am Dienstagabend ihren am Steuer sitzenden Ehemann nach einem Streit erschossen. Der 63-jährige Mann verlor die Kontrolle über seinen Wagen und prallte gegen eine Gartenmauer, teilte die örtliche Polizei mit. Nachdem das Opfer noch aus dem Auto hatte klettern können, verstarb der Mann auf der Straße.

Die Ehefrau floh, wurde jedoch dank einer Beschreibung durch Augenzeugen kurze Zeit darauf von der Polizei festgenommen. Die genaueren Hintergründe der Beziehungstat waren am Mittwoch noch unklar. Die Vernehmungen der Frau sowie eine Vorstellung beim Haftrichter ist derzeit im Gange. Zudem wird das Opfer obduziert.
DEU / Polizeimeldung / Kriminalität / Justiz
07.03.2012 · 16:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen