News
 

Frau des Angeklagten sagt im Missbrauchsprozess aus

Koblenz (dpa) - Im Missbrauchsprozess gegen den Familienvater aus dem Westerwald sagt heute die Frau des Angeklagten aus. Die 52- Jährige ist vor dem Landgericht Koblenz als Zeugin geladen. Ihr 48- jähriger Mann ist wegen sexuellen Missbrauchs seiner Tochter sowie zweier Stiefkinder in 350 Fällen angeklagt. Den Missbrauch der Tochter hat er zugegeben, ebenso die Vaterschaft für sieben Kinder seiner Stieftochter. Auch Mitarbeiter des kritisierten Jugendamts sollen vor Gericht aussagen.

Prozesse / Kriminalität / Missbrauch
23.02.2011 · 04:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen