News
 

Frau an Tankstelle in Brand gesteckt

Sydney (dpa) - Ein Mann hat in Australien auf eine Frau eingestochen und sie im Auto an einer Tankstelle in Brand gesetzt. Das teilte die Polizei in Melbourne mit. Der Täter hielt Passanten mit dem Messer davon ab, dem Opfer zu helfen. Die Frau wurde mit schwersten Verbrennungen ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei nahm den Mann auf seiner Flucht fest. Hintergrund für die Tat soll ein Familienstreit sein.
Kriminalität / Australien
01.06.2010 · 08:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen