News
 

Fraport geht von «weitgehend geregeltem» Flugbetrieb aus

Frankfurt/Main (dpa) - Einen «weitgehend geregelten» Flugbetrieb hat am Morgen der Flughafenbetreiber Fraport den Fluggästen zugesichert. Obwohl die Gewerkschaft der Flugsicherung in der Nacht den Ausstand der rund 200 Vorfeldmitarbeiter bis zum Freitagabend verlängerte, sei Fraport gut vorbereitet. Von den 1200 geplanten Flügen waren am Morgen 187 annulliert worden. Insgesamt sehe es heute aber gut und ruhig aus, sagte ein Fraport-Sprecher. Man habe sich auf einen Streik bis Mittwochmorgen vorbereitet, nun würden die Vorbereitungen eben bis Freitagabend ausgeweitet.

Tarife / Luftverkehr
21.02.2012 · 07:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen