News
 

Franzose Jeremy Flores neuer Surf-Weltmeister

San José (dpa) - Der Franzose Jeremy Flores hat in Costa Rica den Weltmeistertitel im Surfen errungen. Er verwies die US-Amerikaner Cory López und Ben Bourgeois, sowie den Peruaner Gabriel Villarán auf die Plätze. Der Wettbewerb war an dem Strand Playa Hermosa am Pazifik in Costa Rica ausgetragen worden. Rund 40 000 Zuschauer hatten die Weltmeisterschaft in Costa Rica verfolgt.
Surfen / WM / Costa Rica
09.08.2009 · 01:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen