News
 

Franzose gewinnt zum zweiten Mal im Lotto

Paris (dts) - In Frankreich hat ein Mann unglaubliches Glück bei der Auswahl der Gewinnzahlzahlen gehabt und zum zweiten Mal in seinem Leben drei Millionen Euro bei der staatlichen Lotterie gewonnen. Medienberichten zufolge werde er seinen Lottogewinn diesmal seinen Kindern als Erbe sichern. Seinen ersten Gewinn vom April 1996 in Höhe von knapp 19,9 Millionen Francs (2,9 Millionen Euro) habe er in Geschäfte gesteckt.

Allerdings investiere er auch gut 1.000 Euro monatlich in das Lottospielen, mit dem er 1976 begonnen habe.
Frankreich / Glücksspiel
24.08.2011 · 22:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen