News
 

Französisches Revolutionsdrama eröffnet 62. Berlinale

Berlin (dpa) - Mit dem französischen Revolutionsdrama «Leb wohl, meine Königin!» wird heute die 62. Berlinale eröffnet. Zum Auftakt des größten Publikumsfestivals der Welt kehrt eine deutsche Schauspielerin in ihre Heimat zurück, die es nach Hollywood geschafft hat und auch in Frankreich eine feste Größe ist: Diane Kruger spielt im Eröffnungsfilm die schillernde Königin Marie Antoinette. Auf dem roten Teppich wird es dieses Jahr eng. Zahlreiche Stars haben ihr Kommen angekündigt. Dazu gehören Vampir-Darsteller Robert Pattinson, Oscar-Anwärterin Meryl Streep, Angelina Jolie und Isabelle Huppert.

Film / Festivals / Berlinale
09.02.2012 · 07:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen