News
 

Französische Regierung senkt Terrorwarnstufe in Toulouse

Paris (dpa) - Die französische Regierung hat die nach den Morden in Toulouse ausgerufene höchste Terrorwarnstufe wieder aufgehoben. Die Terrorwarnstufe für den Südwesten Frankreichs wurde von «scharlachrot» wieder um eine Stufe abgesenkt. Das sagte Innenminister Claude Guéant. Für die Region um Toulouse galt nach den Morden an einem Lehrer und drei Schülern in einer jüdischen Schule seit Montag die Warnstufe «scharlachrot». In ganz Frankreich gilt seit den Anschlägen in London im Juli 2005 die Alarmstufe «rot», die zweithöchste Warnstufe auf der fünfstufigen Skala.

Terrorismus / Frankreich
24.03.2012 · 15:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen