News
 

Franz: GM kann sich nur für Magna entscheiden

Rüsselsheim (dpa) - Vor der möglicherweise entscheidenden Sitzung des GM-Verwaltungsrates in dieser Woche geht der Opel-Betriebsrat von einem Zuschlag für Magna aus. Wenn nach rationellen und logischen Argumenten gewichtet würde, müsste Magna den Zuschlag bekommen, sagte Opel-Gesamtbetriebsratschef Klaus Franz. Das 13-köpfige Gremium des US-Autobauers General Motors tagt morgen und übermorgen. Neben dem österreichisch-kanadischen Autozulieferer Magna will auch der belgische Finanzinvestor RHJI Opel übernehmen.
Auto / Opel
07.09.2009 · 12:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen