News
 

Frankreichs Außenministerin Alliot-Marie tritt zurück

Paris (dpa) - Frankreichs Außenministerin Michèle Alliot-Marie hat ihren Rücktritt erklärt. Das gab der Fernsehsender BFM bekannt. Der Schritt war vor einer Regierungsumbildung erwartet worden. Präsident Nicolas Sarkozy will sich dazu um 20.00 Uhr in einer Fernsehansprache äußern. Als Alliot-Maries Nachfolger gilt der bisherige Verteidigungsminister Alain Juppé. Alliot-Marie war durch einen Interessenkonflikt während eines Tunesien-Urlaubs zu Beginn der dortigen Umwälzungen in eine Glaubwürdigkeitskrise gerutscht.

Regierung / Frankreich
27.02.2011 · 18:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen