News
 

Frankreichs Außenminister verurteilt Massaker

Paris (dpa) - Der französische Außenminister Laurent Fabius hat nach Berichten über ein Massaker in der syrischen Stadt Al-Hula an mehr als 100 Zivilisten das Assad-Regime scharf kritisiert.

«Mit diesen neuen Verbrechen treibt das mörderische Regime Syrien noch tiefer in das Entsetzen und gefährdet die Stabilität der Region», hieß es in einer Erklärung des Außenministeriums von Samstag.

Angesichts dieses Grauens sollte sich die internationale Gemeinschaft stärker engagieren, um das Martyrium des syrischen Volkes zu beenden. Fabius will umgehend Kontakte aufnehmen, um in Paris eine Sitzung der Gruppe der Freunde des syrischen Volkes einzuberufen. Zur Freundesgruppe eines demokratischen Syriens gehören mehr als 60 Staaten und internationale Organisationen. Die Gruppe wurde im Februar dieses Jahres in Tunis gegründet.

Konflikte / Syrien / Frankreich
26.05.2012 · 21:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen