News
 

Frankreich: Würgeschlange sorgt in Zug für Aufregung

Paris (dts) - In einem französischen Hochgeschwindigkeitszug hat eine aus ihrer Transportbox geflohene Würgeschlange für Aufregung gesorgt. Wie die Behörden mitteilten, entfloh die Boa Constrictor auf der Fahrt eines TGV von Paris nach Marseille. Zeugenaussagen zufolge habe das etwa zwei Meter lange Reptil bei seiner Flucht sogar einige Fahrgäste an den Füßen gestreift.

Schließlich entschwand die Schlange in einem Lüftungsschacht. Nach der Ankunft des Zuges in Marseille brauchten Feuerwehrleute knapp eine Stunde, um das schlafende Tier wieder einzufangen. Die Schlange wurde anschließend dem Besitzer übergeben.
Frankreich / Kurioses / Tiere
17.01.2012 · 08:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
11.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen