quasar bonus
 
News
 

Frankreich verzichtet auf Splitterbomben

Paris (dpa) - Frankreich verzichtet als 18. Land auf Splitter- und Streubomben. Das sagte Außenminister Bernard Kouchner in New York. Die Osloer Konvention zum Verbot von Splitterbomben tritt sechs Monate nach ihrer Ratifizierung durch das 30. Land in Kraft. Paris werde keine Waffen mit Streumunition mehr produzieren, lagern oder einsetzen, so Kouchner. In mehr als 30 Staaten leide die Bevölkerung unter diesen Waffen.
Rüstung / Frankreich
26.09.2009 · 11:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen