News
 

Frankreich und Uruguay trennen sich 0:0

Kapstadt (dpa) - Frankreich und Uruguay sind schwach in die Fußball-WM gestartet. Die beiden Ex-Weltmeister trennten sich in Kapstadt nach einem schwachen Spiel 0:0. Uruguay musste die letzten Minuten zu zehnt bestreiten, weil Nicolas Lodeiro die Gelb-Rote Karte sah. Zuvor hatte es im Eröffnungsspiel der WM in Johannesburg zwischen Gastgeber Südafrika und Mexiko ein 1:1 gegeben. Damit haben in der Gruppe A nach dem ersten Spieltag alle vier Teams je einen Punkt auf dem Konto.
Fußball / WM / Uruguay / Frankreich
11.06.2010 · 22:27 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen