News
 

Frankreich schickt zwei Flugzeuge nach Haiti

Paris (dpa) - Nach dem Erdbeben auf Haiti sind erste Hilfen angelaufen. Frankreich schickt zwei Flugzeuge mit Hilfsgütern und je etwa 60 Rettungskräften an Bord nach Haiti. Etwa 1400 Franzosen leben derzeit dort, sagte der Minister für Entwicklungshilfe dem Sender Europe 1. Die Diakonie Katastrophenhilfe rechnet unterdessen mit hunderten Toten auf Haiti. Die medizinische Versorgung sei ein großes Problem. In den Krankenhäusern seien die Medikamente ausgegangen. Das Beben der Stärke 7,0 hatte das Land erschüttert.
Erdbeben / Haiti / Frankreich
13.01.2010 · 09:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen