News
 

Frankreich für Mega-Euro-Schutzwall - Zündstoff vor Spitzentreffen

Paris (dpa) - Unmittelbar vor der entscheidenden Sitzung der Euro-Finanzminister über den künftigen Rettungsschirm hat Frankreich die Bundesregierung mit einer Eine-Billion-Euro-Forderung verärgert. Der französische Finanzminister François Baroin sprach sich im TV-Sender BFM Business für eine massive Erhöhung der Kredithilfen auf die Summe von einer Billion Euro aus, wie das auch die OECD getan hatte. Der neue Euro-Schutzwall soll laut Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble rund 800 Milliarden Euro groß werden. Diese Zahl nannte er bei einer Veranstaltung an der Univesrität Kopenhagen.

EU / Finanzen
30.03.2012 · 06:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

Weitere Themen