News
 

Frankreich: Ex-Polizist tötet drei Menschen

Poitiers (dts) - In Poitou-Charentes, im Westen Frankreichs, hat am Montagvormittag ein ehemaliger Polizist drei Menschen, unter ihnen zwei Frauen, getötet. Wie ein lokaler Radiosender berichtet, eröffnete der 64-Jährige vor einem Geschäft das Feuer auf die drei Opfer. Der Mann wurde von einer Ladenangestellten offenbar verdächtigt Waren gestohlen zu haben.

"Der pensionierte Polizist verlor dabei offensichtlich die Nerven und begann um sich zu schießen", so der Bürgermeister der Stadt. Im Anschluss an die Schießerei wollte sich der Mann selbst töten, verletzte sich dabei aber nur und konnte anschließend verhaftet und in ein Krankenhaus gebracht werden.
Frankreich / Gewalt / Kriminalität
08.11.2010 · 17:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen