News
 

Frankreich droht Gbagbo mit neuen Militärschlägen

Paris (dpa) - Im Machtkampf in der Elfenbeinküste droht Frankreich mit weiteren Militärschlägen gegen den abgewählten Präsidenten Laurent Gbagbo und seine Anhänger. Frankreich werde zusammen mit den Vereinten Nationen weiter Druck machen, damit Gbagbo die Realität akzeptiere. Das sagte der französische Außenminister Alain Juppé dem Radiosender France Info. Derzeit hoffe er allerdings, dass neue Militäraktionen vermieden werden könnten. Die Rücktrittsweigerung Gbagbos kritisierte Juppé scharf. «Diese Starrköpfigkeit ist absurd», sagte er.

Konflikte / Elfenbeinküste
06.04.2011 · 10:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen