News
 

Frankreich: Bekannter Resistancekämpfer Raymond Aubrac ist tot

Paris (dts) - Raymond Aubrac, ein bekannter Führer der französischen Widerstandsbewegung im Zweiten Weltkrieg, ist am Dienstagabend im Alter von 97 Jahren im Pariser Militärkrankenhaus Val-de-Grâce gestorben. Dies berichten französische Medien unter Berufung auf dessen Tochter. Zusammen mit seiner Frau Lucie, die bereits 2007 verstarb, gründete der eigentlich als Raymond Samuel geborene Aubrac in Lyon eine Widerstandsgruppe, mit der das Ehepaar gegen die Nationalsozialisten und das Vichy-Regime kämpfte.

Aubrac wurde 1943 gefasst und vor seiner Verurteilung zum Tode vom damaligen Gestapochef von Lyon, Klaus Barbie, verhört. Seine Frau konnte ihren Mann sowie weitere Resistancekämpfer im Zuge eines Gefangenentransports befreien. Das Paar floh daraufhin mit ihrem Sohn nach London. Die Geschichte der beiden Widerstandskämpfer Raymond und Lucie Aubrac wurde in der Folge mehrfach verfilmt.
Frankreich / Leute
11.04.2012 · 13:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen