News
 

Frankfurter Geiseldrama geht weiter

Frankfurt (dts) - Im Frankfurter Stadtteil Sachsenhausen dauert das Geiseldrama seit dem Nachmittag weiter an. Reporter hatten nach etwa 9 Stunden Polizeieinsatz gegen 23 Uhr eine Explosion gehört. Ein Polizeisprecher war anschließend mit den Worten zitiert worden, es laufe ein Zugriff.

Später hieß es, der Geiselnehmer sei zu diesem Zeitpunkt nicht überwältigt worden und halte die Geisel weiter in seiner Gewalt. Der 25-Jährige hatte seit dem Nachmittag in einer Frankfurter Wohnung seine 18-jährige Ex-Freundin in seiner Gewalt gehalten, möglicherweise mit einer Schusswaffe. Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei und Rettungskräfte war stundenlang am Tatort.
Vermischtes / DEU / HES / Gewalt / Livemeldung
15.01.2014 · 23:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen